4. Mannschaft,  Allgemein

03.11.2019 – BK – Sieg für die 4. Mannschaft

OTG 1902 Gera 4 – SV Guts_Muths Jena 4 5:3

Vergangen Sonntag empfing die vierte Mannschaft des OTG die vierte Mannschaft des SV GutsMuths Jena. Für Gera gingen Fridolin Wenke, Kevin Fuchs, André Reichenauer, Pascal Deumer, Deborah Fröhlich und Antje Heidrich an den Start. Zuerst starteten Fridolin und Kevin gegen Späth und Truschzinski in das erste Herrendoppel und Deborah und Antje gegen Preiß und Heinz in das Damendoppel. Nach dem ersten Satz der beiden Spiele sah es erstmal nicht gut für die Geraer aus. Beide Paare mussten den Satz an Jena abgeben. In einem spannenden zweiten Satz des Herrendoppels konnten sich Fridolin und Kevin aber jetzt mit einem 25:23 knapp durchsetzen. Auch die beiden Geraer Damen konnten überzeugen und gewannen den 2. Satz. Beide Spiele gingen somit in die Verlängerung. Im dritten Satz des Herrendoppels konnten sich die Geraer Herren leider nicht nochmals durchsetzen und der erste Punkt ging an Jena. Das Damendoppel konnte hingegen den ersten Punkt für den OTG holen. Zwischenstand 1:1. Anschließend startete das zweite Herrendoppel mit André und Pascal gegen Dietsch und Jury. Nach zwei ausgeglichen Sätzen ging es auch bei diesem Spiel in die Verlängerung. Im 3. Satz konnten André und Pascal, nach einem deutlichen Rückstand beim Seitenwechsel und einer anschließenden Aufholjagd, den zweiten Punkt für Gera sichern. Parallel spielte Fridolin gegen Späth das erste Herreneinzel. Fridolin musste dieses jedoch leider in zwei Sätzen abgeben. Auch Deborah unterlag Preuß im Dameneinzel und Jena liegt mit 3:2 gewonnen Spielen vorn. Daraufhin folgten das 2. und 3. Herreneinzel. Im 2. Herreneinzel konnte Kevin gegen Jury den 3. Punkt für den OTG sichern. Auch im 3. Herreneinzel konnte sich André souverän gegen Schmerbauch durchsetzen und den 4. Punkt für Gera holen. Im letzten Spiel des Tages gingen Pascal und Antje im Mixed gegen Truschzinski und Heinz an den Start. Auch in diesem Spiel konnten sich die beiden Geraer klar gegen die Jenaer durchsetzen und den 5. Punkt sichern. Somit konnte unsere 4. Mannschaft das Spiel 5:3 gewinnen und ihre Siegesserie fortsetzen.

Zum Ergebnislink:
4. Mannschaft-Bezirksklasse